Trauredner werden -
Trauredner Ausbildung mit

Möchtest du Trauredner werden? Dann schau dir gern unser Angebot zur Trauredner Ausbildung an.
Ich wage zu behaupten, ein besseres Preis/Leistungsverhältnis wirst du nicht finden. Aber überzeuge dich selbst.

Gehörst du vielleicht auch zu den vielen Menschen die irgendwann eine freie Trauung miterlebt haben und begeistert waren von den vielfältigen Möglichkeiten und Freiheiten einer solchen Zeremonie?

   Hast du damals vielleicht einen charmanten Hochzeitsredner oder eine eloquente Hochzeitsrednerin gesehen und dich gefragt, ob du  die Geschichte des Brautpaares ebenso gut erzählt hättest und was es eigentlich braucht um Trauredner zu werden?

Herzlich willkommen …

bei der Trauredner Ausbildung der ‘besten Trauredner’. Falls ihr schon seit Längerem den Wunsch oder den Gedanken in euch tragt, Hochzeitsredner oder Hochzeitsrednerin zu werden, seid ihr hier genau an der richtigen Stelle, denn wir, Deutschlands größtes und erfolgreichstes Redner-Portal, vermitteln nicht nur Redner, nein, wir bilden auch aus.

Im Folgenden könnt ihr euch davon überzeugen, dass wir die beste Adresse sind, um euch das nötige Know-how für den Traumberuf  Hochzeitsredner mit auf den Weg zu geben.

Lasst uns also gemeinsam sagen – Ja, ich will – Trauredner werden.

Was muss man eigentlich tun oder können um Trauredner zu werden?

Die Entwicklung des Trauredners
Die Evolution des Trauredners

Noch vor 10 Jahren war die freie Trauung in Deutschland größtenteils unbekannt. Sehr wenige Menschen nur wussten um die Existenz dieser einzigartigen Möglichkeit sich das Ja-Wort zu geben. Es gab damals noch keine Trauredner Ausbildung und somit nur den kreativen und proaktiven Weg Trauredner zu werden.

Erst mit dem Start diverser Hochzeits-Dokus wie z.b.: ‘Vier Hochzeiten und eine Traumreise’ im deutschen Fernsehen, gelangte diese wunderbare Zeremonie in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Plötzlich wussten viele Brautpaare, dass es neben Standesamt und Kirche noch diese dritte Möglichkeit gab die Trauung abzuhalten. Genau das war auch die Geburtsstunde des Berufsbildes oder auch der Berufung zum Trauredner.

“Der angehende Trauredner sollte vor allem die Fähigkeit haben, den feinen Unterschied zwischen Romantik und Kitsch, Humor und Albernheit zu erkennen…”

In dieser Anfangszeit …

…waren es größtenteils Trauerredner, an die man sich wandte wenn man eine freie Trauung durchführen wollte – einfach weil eine gefühlte Nähe zwischen diesen beiden Zeremonien besteht. Schnell jedoch rückten die ersten Redner die freie Trauung in ihren Fokus. Diese Entwicklung bekam man natürlich in erster Linie mit wenn man irgendwie im Hochzeitsgeschäft unterwegs war. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass schon bald Hochzeitsplanerinnen, Hochzeitssängerinnen und andere darüber nachdachten Trauredner oder Traurednerin zu werden. Hiermit eröffnete sich ein ganz neues Feld. Nämlich, das der kombinierten Dienstleistungen. Planerin/ Rednerin oder auch Sänger/Redner sah man jetzt immer häufiger. Doch auch die neu hinzugekommenen Kollegen konnten die immer weiter steigende Nachfrage nach Hochzeitsrednern kaum decken. Und so begannen nun die ersten Kollegen Workshops, Seminare und Trauredner Ausbildungen anzubieten. Und genau das bringt mich wieder zurück zur ursprünglichen Frage:

Manno, wie kann ich denn nun Trauredner werden?

Fragen zum Trauredner Beruf

Der Weg eines interessierten Redner Neulings führt heutzutage unweigerlich durch einen Dschungel zahlreicher Angebote für Trauredner Ausbildungen. Beim googeln im Internet stößt man auf Schulen, Akademien und vieles mehr.  Das Angebot ist vielfältig und meist ziemlich preisintensiv denn für die langjährige Expertise und die damit verbundenen Einsichten eines Trauredners, zahlen Anfänger teilweise beträchtliche Summen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass die Qualität dieser Ausbildungen nicht immer gut ist. Der größte Kritikpunkt ist hier wahrscheinlich, das jeder Interessent angenommen wird ohne einen Gedanken darauf zu verschwenden ob diese Person sich überhaupt dafür eignet Trauredner zu werden.

 Ein selbstgemaltes Zertifikat zu bekommen ist einfach, Buchungen von echten Brautpaaren zu akquirieren ist alles andere als einfach.

Woher weiß ich eigentlich welche Trauredner Ausbildung fundiert ist?

   Man sollte genau prüfen wie viel Erfahrung der oder die Ausbilder mitbringen und was man genau für sein Geld bekommt.
Deshalb helfen euch bei uns nur Experten Trauredner zu werden.


   Vor den Erfolg hat der liebe Gott bekanntlich die Arbeit gesetzt und die Arbeit eines Trauredners besteht zuerst einmal darin, in den verschiedenen Kanälen sichtbar für die Brautpaare zu sein, dann mit seiner Website so zu überzeugen, dass es zu einem Kennenlernen kommt und später im Gespräch den Eindruck zu vermitteln, dass genau er der passende Redner ist.
Deshalb beginnen wir in der Ausbildung nicht mit der Trauung sondern mit dem Marketing


   Der Nachteil der meisten  2-Tagesseminare liegt nämlich besonders darin, dass die Themen nur marginal angeschnitten werden und gar nicht bis in die Tiefe behandelt werden. Es gibt mittlerweile ganztägige Seminare allein für Instagram. Wie um alles in der Welt will man das gleiche Wissen innerhalb einer halben Stunde vollständig vermitteln?
Deshalb gibt es in unserer Trauredner Ausbildung unbegrenzten Support bei allen Fragen.

Die Wahrheit ist, dass ihr um Trauredner zu werden Experten auf vielen Gebieten sein müsst. Ihr müsst nicht nur Kompetenz als Redner haben, sondern auch Ahnung von Marketing, Web design, Suchmaschinen Optimierung und vielem mehr. Natürlich könnt ihr für all diese Dienstleistungen auch Profis buchen und sehr viel Geld ausgeben. In meiner Erfahrung ist es jedoch besser, sich mit den wichtigen Dingen selbst zu beschäftigen und euch wenigstens ein Grundverständnis für jeden Aspekt eures Berufes zu erarbeiten. Ihr werdet schnell feststellen das weder Instagram noch Google allzu schwer zu verstehen ist.

Was soll ich denn nun genau tun um Trauredner zu werden?

   Zuerst einmal informiere dich über die wichtigsten Themen die man kennen sollte um Trauredner zu werden

   Dann widme dich jedem Thema intensiv und einzeln. Vergiss niemals, dass du ein Unternehmer bist und daher auch alles wissen musst was ein Unternehmer wissen muss um sich in einem Markt zu etablieren.

   Erst wenn du weißt welche Kanäle (Internet, Insta, Facebook, Messen etc.) du bedienen willst, richte alle deine Bemühungen auf  diese Ziele aus.

   Setze Prioritäten und verliere nicht zu viel Zeit mit Dingen, die dich nicht wirklich vorwärts bringen. (z.B. dein Logo für 2000 € aufs Auto kleben)

5 Must-Haves für angehende Trauredner

Eine starke aussagekräftige Webseite. (Information für das Paar)

Ein Video auf dem man dich sieht wie du eine Trauung gestaltest.

Die Bereitschaft vielleicht auch für übersichtliche Budgets zu arbeiten um Erfahrung zu sammeln

Gute Netzwerke zu Locations und anderen Hochzeitsdienstleister um empfohlen zu werden

Geduld und die Kraft weiterzumachen auch wenn es am Anfang nicht gut läuft oder es Fehlschläge gibt

Fazit:

Trauredner werden ist nicht immer ein Spaziergang – aber es lohnt sich. Denn wenn man sich einen Namen gemacht hat, jahrelang gute Qualität abliefert und doch immer am Puls der Zeit bleibt um auf Veränderungen zu reagieren sind der Lohn dann solche E-mails:

Hallo Hendrik, wir sind auf der Suche nach einem Trauredner für unsere Hochzeit am xx.xx.2020 um 15:30 Uhr am Schloss Mustermann. Da du uns nun schon mehrmals von der Location, der Fotografin und einem befreundeten Paar empfohlen wurdest, sind wir sehr an dir interessiert. Wir freuen uns auf deine Rückmeldung. Mit freundlichen Grüßen J & J  

Unsere Trauredner Ausbildung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was bekomme ich in der Traurednerausbildung?

      eine fundierte Basisausbildung im Intensiv Seminar


    Weitergehender unbegrenzter Support bei allen Fragen rund um den Berufseinstieg.


    Kostenlose Mitgliedschaft im größten und erfolgreichsten Redner Netzwerk ‘Die besten Trauredner’


     garantierte Begleitung einer echten freien Trauung


     Bereitstellung einer eigenen Webseite inkl. Hosting und Suchmaschinenoptimierung zum sofortigen Berufsstart


     optional professionelles Porträt-Shooting und Erstellung des ersten Image Videos während des Seminars.


    fünf exklusive Vermittlungen an Brautpaare

 

Unsere Vision zur Hochzeitsredner Ausbildung

Im besten Fall heiratet man nur einmal im Leben.  Daher hat dieser Tag natürlich eine außerordentlich große Bedeutung im Leben zweier Menschen. Daraus resultiert nun eine äußerst große Verantwortung für den Hochzeitsredner und ebenso für denjenigen, der ihm hilft Trauredner zu werden. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und nehmen sie sehr ernst.

Kein Brautpaar sollte jemals traurig sein, weil der Redner oder die Rednerin offensichtlich sein/ihr Handwerk nicht beherrscht. (hier gehts zum Beitrag: 5 Fehler von Traurednern)

Jeder der unsere Trauredner Ausbildung durchlaufen hat, kennt diesen Beruf und alle seine Aspekte in- und auswendig  und ist in der Lage, die Wünsche des Brautpaares umzusetzen. Das garantieren wir mit unserem Namen.

Inhalte des
Trauredner Seminars

Marketing:

Websiteerstellung, Social Media, Print, Foto, Audio, Video

Rechtliche Grundlagen:

Verträge, Arbeitsrecht, DSGVO, Urheberrecht

Präsentationstraining:

Körper, Stimme, Charisma, Souveränität

Schreibtraining:

Kreativtechniken, Themenauswahl, Grenzen

Traurituale:

bekannte und innovative Rituale entwickeln

Technik:

Lautsprecher, Mikrofone etc.

 

Sonstiges
Marktanalysen, Businessplan


Du möchtest mehr über die Trauredner Ausbildung wissen? Gern berate ich dich am Telefon. 0179 533 6886 oder per Mail an: h.zietz@yahoo.de

Bei wem kann ich Trauredner werden?

  erfahrener Trauredner mit über 800 Freien Trauungen in 8 Jahren

    an der Universität der Künste in Berlin studierter Bühnendarsteller

    Diplom-Betriebswirt (HTW Berlin) Fachgebiet: Marketing

    Gründer und Betreiber des Portals “Die besten Trauredner”

    Webdesign und SEO Experte

    hält sich selbst für lustig und kompetent (naja, kompetent stimmt)

    stellt nur Fotos ins Netz, auf denen er 5 Jahre jünger ist

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was unterscheidet uns von anderen Anbietern?

Neben all dem, was auch andere Angebote zur Trauredner Ausbildung beinhalten, gibt es ein paar Dinge, die nur ‘die besten Trauredner’ bieten können.


    Ihr seid mit der Ausbildung Teil des größten Trauredner Netzwerks Deutschlands


  Ihr bekommt ein kostenlose Mitgliedschaft (1 Jahr) beim Portal “Die besten Trauredner” (in 16 Bundesländern auf Platz 1 der Google-Suche)


    Eine kostenlose Webseite, die wir für euch erstellen.


    professionelle Fotos und ein erstes Imagevideo sind inbegriffen


   bis zu 120 Anfragen von Brautpaaren pro Monat


    Expertenwissen: Marketing vom Betriebswirt, Vortragstechniken vom Bühnendarsteller, Digitales vom Webdesigner etc.

Kleiner Tipp: Schaut euch im Netz an, wer bei Google in euren Bundesland unter ‘Trauredner’ ganz oben steht. Und dann trefft eure Entscheidung für die richtige Ausbildung…

Die wichtigsten Fragen zur Trauredner Ausbildung auf einen Blick

Welche Voraussetzungen oder Vorkenntnisse brauche ich?

Ganz einfache Antwort: gar keine! Natürlich ist es von Vorteil, wenn du bestimmte Aspekte des Traurednerberufs schon im früheren beruflichen Umfeld kennengelernt hast. Vielleicht, weil du Präsentationen und Vorträge gehalten hast. Oder du kennst die Herausforderungen der Selbständigkeit aus einer früheren Tätigkeit.

Viele dieser Expertisen und Erfahrungen bringen dir natürlich in der Ausbildung einen Vorteil. Letztlich muss man aber ganz klar sagen: Es gibt keine Vorkenntnisse, die du haben MUSST.

Kann ich mich beraten lassen, bevor ich den Kurs buche?

Ja. Bevor ihr irgendeinen Ausbildungsvertrag mit mir abschließt, gibt es ein ausführliches Telefongespräch, in dem ich euch alle individuellen Fragen beantworte. Wenn ihr nach dem Gespräch überzeugt seid, euren Ausbilder gefunden zu haben, freue ich mich, in die Planung zu gehen.

Gibt es nach der Ausbildung einen weiterführenden Support?

Natürlich ist die Ausbildung nach zwei Kurstagen nicht beendet. Bei jedem weiteren Schritt in den Beruf werden neue Fragen entstehen. Deshalb stehe ich euch für alle Probleme weiterhin zur Verfügung.  Außerdem gibt es ein sehr großes Netzwerk, in dem ihr auch mit anderen Berufsanfängern diskutieren  könnt.

Bekommen wir schriftliche Kursunterlagen?

Auf jeden Fall. Damit ihr nicht permanent damit beschäftigt seid, etwas aufzuschreiben, sind alle Informationen ausführlich in den Unterlagen aufgeführt. Ihr könnt also entspannt zuhören und euch nach Belieben bestimmte Kursinhalte immer wieder durchlesen. Außerdem gibt es eine umfangreiche Sammlung an Videos, auf denen bestimmte Inhalte – speziell, was Körpersprache und Stimme angeht –  festgehalten  sind.

Wie lange dauert es schätzungsweise bis zur ersten selbstgestalteten Trauung?

Hier liegt einer der größten Vorteile der Ausbildung bei den besten Traurednern. Mit Abschluss des Seminars seid ihr nämlich Teil des größten Redner-Portals Deutschlands. Ihr werdet kostenlos in drei Bundesländern eurer Wahl als Trauredner/in zu finden sein. Da das Portal in fast allen Bundesländern auf Platz 1 der Google-Suche steht, ist die Wahrscheinlichkeit einer zeitnahen Buchung daher sehr groß.

Welche Vorteile hat die Ausbildung noch?

Abgesehen von der sehr hohen Vermittlungsquote habt ihr die Möglichkeit, die Ausbildung direkt mit der Erstellung eures eigenen Marketingmaterials zu verbinden. Im Rahmen des Kurses wird eine professionelle Foto- und Videografin zur Verfügung stehen, die, bei Bedarf, professionelle Fotos oder auch ein erstes Imagevideo für euch produzieren kann. Auf diese Weise ist der Schritt zu einer professionell gestalteten Website nur noch ein kleiner.

Für die Redner und Rednerinnen, die es ganz eilig haben, bietet das Portal eine ganz besondere Möglichkeit. Normalerweise dauert die Erstellung einer Website recht lang und kostet auch einiges an Geld. Wer diesen Zeit- und Kostenaufwand umgehen möchte, hat die Option, eine Unterseite des Trauredner-Portals als eigene Homepage zu nutzen.
Ihr schickt mir Fotos, Texte, Video- und Audiomaterial und innerhalb von ca. 3 Tagen steht eure erste Webseite, die natürlich sehr von der Reichweite des Portals profitiert.
Hier ist ein Beispiel: https://die-besten-trauredner.de/tasja-ehlers-bremen

Was kostet der Spaß?

Einzel
Coaching

themenbezogenes Coaching für erfahrene Redner oder Neueinsteiger mit spezifischen Fragen

150 € pro Stunde

Termine:
individuell zu vereinbaren

1-Tages
Seminar

komprimiertes Wissen mit Schwerpunkt Praxis
ca. 8 h Seminar

990 €

zzgl. 16% MwSt.

Termine:
12./13.10. Berlin
16.-18.10. Berlin

 

2-Tages
Seminar

Theorie und Praxis ausführlich erklärt
2 Tage à 8 Stunden
inkl. Fotoshooting + Imagevideoerstellung

1.490 €

zzgl. 16% MwSt.

Termine:
12./13.10. Berlin
16.-18.10. Berlin

 

Unser Versprechen zur Trauredner Ausbildung

Das ‘Trauredner werden’ ist mit dem Seminar natürlich nicht abgeschlossen. Am Ende des Basisseminars begleite ich euch bei allen anfallenden Fragen und Herausforderungen,  die der neue Beruf mit sich bringt, bis ihr euch sicher genug fühlt und die erste eigene Zeremonie meistern könnt.

Ihr profitiert von meinen wirtschaftlichen Kenntnissen ebenso wie wie von meinem Wissen über Bühnenpräsenz und Stimmkontrolle. Meine Erfahrungen im Webdesign und in der  Suchmaschinenoptimierung  fließen eins zu eins in eure Präsentation, ein und ihr werdet aus meinen einstigen Fehlern lernen können, ohne sie selbst machen zu müssen. Lasst uns beginnen …


Du möchtest mehr über die Trauredner Ausbildung wissen? Gern berate ich dich am Telefon. 0179 533 6886 oder per Mail an: h.zietz@yahoo.de